Autor*innen

Ulrike Hauer

Ulrike Hauer wurde 1953 in Linz, OÖ, geboren.
Als Einzelkind aufgewachsen, freute sie sich, in den Sommerferien einige Wochen in einem Ferienheim mit vielen anderen Kindern beisammen sein zu dürfen. Sobald es ihr jugendliches Alter erlaubte, nahm sie mit großer Freude jährliche Ferialjobs als Kinderbetreuerin in Ferienheimen an.
Dort lernte sie auch ihren späteren Ehemann kennen. Von 1972-1974 absolvierte sie die Pädagogische Akademie in Linz. In ihrem Berufsleben war es ihr stets ein Anliegen, liebevoll, gerecht, verständnisvoll, respektvoll, wertschätzend, freundlich, – mein einem Wort – werteorientiert ihren Schülern zu begegnen. 
Ihre beiden Kinder, Tochter und Sohn, rundeten die Freude ab, neben Pädagogin auch Mutter sein zu dürfen. 
Im Laufe der Jahrzehnte blieb sie gerne offen für Neues, für Fort- und Weiterbildung. So erlangte sie schließlich auch noch Diplome für Wirbelsäulen-Training, Feng-Shui Beratung und Päd. Gesundheitsberatung.
Ihre Hobbies sind Kreativer Tanz, Malen, in der Natur Erholung und Inspiration zu finden.

Birgit Viertlmayr

Birgit Viertlmayr, geboren im Jahr 1981 in Linz, wohnt im Unteren Mühlviertel.
Nach der Pflichtschule absolvierte sie die BAKIP in Linz, worauf sie anschließend in Kindergärten und in der Krabbelstube arbeitete.
Im Alter von 20 Jahren verbrachte sie ein Auslandsjahr in Bolivien.
Mit 27 Jahren entschloss sie sich für das Studium zur Volksschullehrerin.
Seither ist sie als Volksschullehrerin tätig.
Ihr Interesse gilt der Musik, der Clownerie, der Malerei und dem Tanz.